Wohnen – Spiegel der Gesellschaft

Zugehörige Veranstaltungen

Stadt Zürich

Hubert Klumpner | Das Wohnen spiegelt den gesellschaftlichen Wandel auf eine sehr deutliche Weise. Denn das Wohnen liefert letztendlich sehr konkrete Antworten auf Herausforderungen unserer Zeit. Es zeigt, wie sich die Veränderungen unserer Lebensumstände in die physische Umwelt übersetzen. Die Architektur und der Städtebau sind Medien, diese Möglichkeiten für die Zukunft zu gestalten. Ideen werden realisiert, die Neues, aber auch die Veränderung bestehender Strukturen beinhalten. Gefragt ist eine Kultur, die auch jene Strömungen zulässt, die sich erst anbahnen und nach aktuellen Standards noch nicht endgültig beurteilen lassen.

 

Unsere Neugierde und der Wille zum Experiment sind die Voraussetzungen, um innovative Lösungen und Paradigmenwechsel zu denken und zu entwickeln und in Kooperationen mit anderen sozialen Kräften zu erproben. Egal ob in Zürich oder anderswo in der Welt, Wohnen ist überall dort interessant, wo Menschen ganz einfach Zuhause sind.

Anmeldung
  • Hubert Klumpner
  • Di 20.06.2017 | 18:00‐19:30 Uhr
  • Eintritt 15.-
Ort
Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste