Resilienz – was die Kinderseele stark macht

Manche Kinder pustet ein Lüftchen um, andere trotzen Orkanen. Resilienz nennt die Wissenschaft jene Widerstandsfähigkeit, die Menschen Krisen meistern und dabei ein gutes Selbstwertgefühl  bewahren lässt. Kinder können Resilienz lernen. Doch wie geschieht das? Was hat es auf sich mit diesem besonderen Schutz für die Seele? Und was können Eltern dafür tun? Gespräch mit den Psychologen Fabian Grolimund und Stefanie Ritzler.

Türöffnung 19:30.

  • Di 24.10.2017 | 20:00‐21:00 Uhr
  • Eintritt 0.-
Ort
Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste