Alternativer Nobelpreis 2020

Die Preisträger

Dieses Jahr wird zum 41. Mal der „Alternative Nobelpreis“ an aussergewöhnlich engagierte und couragierte Menschen verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am 1. Oktober in Stockholm bekanntgegeben. Anne Rüffer von der internationalen Jury und Ole von Uexküll, Geschäftsführer der Stiftung, die den Preis vergibt (Right Livelihood Award Foundation), stellen die Preisträger vor und diskutieren mit Experten der Zürcher bzw. Schweizer Zivilgesellschaft über deren Arbeit und Wirken.

Dazu sind Sie herzlich eingeladen.
Ausklang beim Apéro.
Zur Anmeldung