Neue Wirtschaftsmodelle für unsere Zukunft

Die wirtschaftliche Entwicklung hat weltweit einen grossen Wohlstand gebracht. Trotzdem stehen wir in den kommenden Jahren vor enormen Herausforderungen: Klimawandel und Ressourcenknappheit, die globale Ungleichheit und die Armut in den Ländern des Südens sowie die Sicherung von Wohlfahrtssystemen und Infrastrukturen in den entwickelten Ländern fordern uns stark. Innovative Lösungen und neue Modelle sind gefragt – in der Politik, in den Unternehmen, in der Gesellschaft und auf persönlicher Ebene.

Wie sieht eine moderne Wirtschaft aus, die die Grenzen unseres Planeten einhält, die Grundbedürfnisse aller Menschen stillt und gleichzeitig neue Entwicklungsperspektiven eröffnet?

Der Kulturpark Zürich stellt an fünf Abendveranstaltungen verschiedene Lösungen vor. Wissenschaftler mit Weitblick, mutige Unternehmerinnen und engagierte Privatpersonen stellen ihre Ansätze und Beispiele vor und diskutieren sie mit dem Publikum.

Partner der Reihe sind WWF Schweiz, myclimate und Fastenopfer.

Expertenrat Kulturpark: Ion Karagounis, Verantwortlicher neue Wirtschaftsmodelle, WWF Schweiz
Durchführungsort: Kulturpark Zürich, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich
Eintritt: Fr. 15.00 (pro Veranstaltung und pro Person)

Die Veranstaltungen dauern jeweils von 18 bis 20 Uhr, anschliessend wird ein Apéro serviert.