Soirée Familiale

Einbezug von Verwandten im Kindes- und Erwachsenenschutz

Veranstalter: Marie Meierhofer Institut für das Kind

Herzliche Einladung zum Referat von Prof. Dr. Roland Fankhauser (Professor für Zivil- und Zivilprozessrecht an der Universität Basel)

Thema:
„Die Stellung nahestender Personen im Kindes-
und Erwachsenenschutzrecht“

Moderation:
Dr. phil. Heidi Simoni, Institutsleiterin MMI

Im Kindes- und Erwachsenenschutz wird der Einbezug nahestehender Personen zurzeit kontrovers diskutiert. Prof. Dr. Roland Fankhauser hat im Auftrag des Bundesamts für Justiz ein Fachgutachten zur Thematik erstellt. An der Soirée Familiale stellt er in seinem Referat ausgewählte Aspekte daraus vor. Anschliessend gibt es Zeit für Fragen und Austausch zu diesem Thema.

Apéro um 18 Uhr, Referat und Diskussion ab 18.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Informationen: www.mmi.ch

  • Do 03.10.2019 | 18:30‐20:00 Uhr
  • Kollekte.
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste