Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft

Buchpräsentation

Veranstalter: Irmi Seidl, Angelika Zahrnt

Obwohl unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem mehrfach an Wachstumsgrenzen stösst, rufen Politik, Wirtschaft und Teile der Gesellschaft weiter nach Wachstum – unter anderem, um Erwerbsarbeit zu erhalten und zu schaffen.

An der Buchvorstellung werden mit Beiträgen teilnehmen:

Irmi Seidl, Angelika Zahrnt (Herausgeberinnen)
Ursina Eichenberger, ortoloco
Ruedi Winkler, Zeitvorsorge
Christoph Bader/Stefanie Moser, Suffizienz und Arbeit
Samira Marti, Nationalrätin


  • Mo 18.11.2019 | 18:00‐20:00 Uhr
  • Eintritt frei.
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste