Onlineveranstaltung: Zusammenrücken. Nachhaltig wohnen

Mit Donat Kamber, Heidi Mittelbach, Christine Seidler

Veranstalter: Kulturpark

Diese Veranstaltung findet Online statt:

Uhrzeit: 29.Okt.2020 18:30

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/85995093788?pwd=Z3NCbTFpM1dkWWExeWMxNjVQWWlUQT09

Meeting-ID: 859 9509 3788
Kenncode: 846854

Bitte installieren Sie Zoom (Download von zoom.us > Ressourcen) rechtzeitig.

42.2 m2 Wohnfläche belegt der Durchschnittsschweizer heute, doppelt so viel wie 1965. Viele Architektenschulen wollen mit experimentellen Wohnformen den Flächenbedarf reduzieren. Eine Wohnung, die man selbst umbaut, täglich, nach Bedarf – so liessen sich Städte verdichten, der soziale Austausch stärken und die Landschaft schonen. Eng, enger, am engsten – wie geht das? Der Architekt Donat Kamber, Advokat der Tiny Houses, sagt uns, wie. Die Klimaforscherin Heidi Mittelbach erläutert die neuste Bafu-Studie über den Umweltfaktor Wohnen, während Christine Seidler, Urbanistin und Gemeinderätin, über die Stadt der Zukunft nachdenkt. Moderation und Input: Lisa Deutsch.

  • Do 29.10.2020 | 18:30‐20:15 Uhr
  • Eintritt frei
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste