ABGESAGT: Ensemble Trio RODAS

Curschellas-Draeger-Gisler

Veranstalter: Volksmusik im Volkshaus Zürich

RODAS nennt sich das aktuelle Konzertprogramm der Sängerin, Songwriterin und Komponistin Corin Curschellas, das sie gemeinsam mit der kongenialen Akkordeonistin Patricia Draeger und der bekannten Cellistin Barbara Gisler entwickelt hat. Initiantin Curschellas wird als „grande dame“ der chanzun rumantscha bezeichnet, da sie sich in ihrer musikalischen Wurzelsuche profund mit Bündner Volksliedern befasst, und regelmässig mit Neubearbeitungen aus dem romanischen Liedschatz überrascht. Das Musik-Spektrum des Frauentrios umfasst Rätoromanische Volkslieder, Trouvaillen in Churerdialekt aus Curschellas eigener Feder, sowie kostbare Walser-Lieder. In den differenzierten Arrangements von Patricia Draeger, mit Raum für Improvisation, entwickelt das Frauentrio magische Momente und zeitgemässe Strahkraft. So klingt die neue Schweizer Volksmusik: Modern. Archaisch. Andersartig. Einzigartig. Schön.
  • Sa 17.04.2021 | 19:30‐20:50 Uhr
  • Eintritt 25.-
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste