Eröffnung Generationenforum Zürich

Mitwirken an der Zukunft

Veranstalter: Generationenforum Zürich

Wir fördern eine veränderte Kultur der Wahrnehmung der Altersbilder, des Generationenverständnisses und ein sinnstiftendes Einbringen der „Alten“ und „Jungen“ als aktiver Beitrag zu einem besseren Generationen-Miteinander. Anfänglich wird im Kulturpark eine Plattform als Resonanzkörper und Nährboden für bereits vorhandene intergenerative Projekte angeboten. Künftig werden Lösungen für relevante Zukunftsthemen mit Partnerinnen und Partnern aus Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft entwickelt und gefördert. Samantha Zaugg (28), Journalistin / Kunststudentin und Ludwig Hasler (78), Philosoph / Publizist, führen seit zwei Jahren einen öffentlichen Briefwechsel. Sie zeigen uns, wie der Dialog zwischen den Generationen gelingt - oder auch nicht. Sie diskutieren über Erwartungen, Haltungen, Erfahrungen, über Klima und Humor… Begleitung: Ils Fränzlis da Tschlin, Spielakademie Brienz. Mit anschliessendem Open-End-Netzwerk-Apéro!
  • Sa 03.09.2022 | 15:30‐18:00 Uhr
  • Eintritt 0.-
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste