Utopien haben Flügel – mit Gewichten dran

Kultur Park Parcours

Dr. h.c. Beat Kappeler | Wenn nur unser aller Leben harmonisch und auf grosse Ziele hin verliefe – das ist der Stoff der Utopien zu allen Zeiten. Denn die Wirklichkeit ist oft garstig. Sie ist aber auch sehr hartnäckig. Wer Utopien will, schleppt diese Wirklichkeiten als schweren Rucksack mit. Und noch etwas beschwert die Utopien, die Frage nämlich, wer sie formuliert, und wie verbindlich sie werden. Was, wenn viele Menschen diese hehren Ziele doch als zu schwer empfinden und nicht mittragen wollen? Oder zerrt vielleicht die Natur des Menschen nach unten, denn viele Utopien versprechen das Ende des Eigentums, der Macht, der Armut und als Sahnehäubchen darauf freie Sexualität und Liebe über alles. Wer will denn da nun doch dagegen sein? Der Anlass soll diesen Rucksack der Utopien etwas sichten, ordnen, erleichtern.

Anmeldung
  • Beat Kappeler
  • Fr 08.09.2017 | 18:00‐18:45 Uhr
  • Eintritt 0.-
Ort
Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste