Haie – Die perfekten Jäger

Im Rahmen von Zürich liest

Was macht die Haie so schnell? Können sie ihre Beute nur riechen oder sehen sie sie auch? Fressen Haie wirklich alles? Wie erspüren sie die Gegenwart anderer Tiere? Die Sinnesorgane der Haie sind Hochleistungssensoren und haben sich seit 450 Millionen Jahren immer wieder an ihren Lebensraum angepasst.

 

Gregor Forster, Illustrator und Sachbuchautor, gibt Antworten auf solche Fragen und klärt im Gespräch, weshalb die Haie – im Gegensatz zu den Dinosauriern – bis heute überleben konnten und zu den erfolgreichsten Jägern der Weltmeere zählen. Ein kurzer Film, viele Bilder, eine Taucherausrüstung und echte Haut und Zähne der Haie werden gezeigt.

  • Fr 27.10.2017 | 14:00‐15:00 Uhr
  • Eintritt 0.-
Ort
Kulturpark
Pfingstweidstrasse 16
8005 Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste