Das Wirtschaftswachstum auf dem Prüfstand

Neue Wirtschaftsmodelle für unsere Zukunft

Veranstalter: Kulturpark Zürich

Die Veranstaltung vom 07.03.2019 ist ausgebucht!

Das Wachstum soll die Wohlfahrtssysteme sichern, die weltweite Entwicklung vorantreiben und die Umwelt schützen. Die Empirie zeigt jedoch, dass das Wachstum diese Probleme nicht lösen kann, respektive sie sogar verstärkt. Am ersten Abend der Kulturpark-Reihe «Neue Wirtschaftsmodelle für unsere Zukunft» zeigt Niko Paech, wie sich unsere Wirtschaft langfristig umwelt- und sozialverträglich ausgestalten lässt und wieso das nur geht, wenn sich die Menschheit vom Wachstum löst. Niko Paech ist Ökonom, Wachstumskritiker und Autor («Die Befreiung vom Überfluss» 2012, «All you need is less» 2019). Im anschliessenden Interview hinterfragt Thomas Fuster die Thesen und Rezepte von Niko Paech und prüft sie auf ihre Realisierbarkeit. Thomas Fuster ist Wirtschaftsredaktor bei der NZZ mit langjähriger internationaler Erfahrung und spezialisiert auf volkswirtschaftliche Fragen.

Mit anschliessendem Apéro.

Zugehörige Veranstaltungen:

Wirtschaft für uns alle – Vision oder Utopie? 21.03.2019

Die Unternehmen der Zukunft 25.04.2019

Die Lust auf weniger 22.05.2019

Wann geben Schweizer Unis Gas? 12.06.2019



  • Do 07.03.2019 | 18:00‐20:00 Uhr
  • Eintritt 15.-
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste