Umsteigen bitte! - ABGESAGT

Wie verlagern wir von Flug auf Zug?

Veranstalter: umverkehR

Der Flugverkehr ist für einen wachsenden Anteil der menschengemachten Treibhausgasemissionen verantwortlich. Mit dem Bahnverkehr, insbesondere den Nachtzügen, steht für Strecken bis 1'500 Kilometer eine deutlich umweltfreundlichere Alternative zur Verfügung. Viele Topdestinationen ab den Schweizer Flughäfen liegen in bester Nachtzugdistanz. In den letzten Jahren wurden jedoch zahlreiche Nachtzugverbindungen abgeschafft. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass der internationale Bahnverkehr zurzeit stärker mit Abgaben belastet wird als der Flugverkehr. Die dadurch sehr günstigen Flugticketpreise sind eine grosse Konkurrenz für den klimafreundlicheren Bahnverkehr. An der Abendveranstaltung diskutieren ausgewiesene Fachpersonen, wie wir der Vielfliegerei Gegensteuer geben und den Trend umkehren können - hin zu einer Verlagerung von Flug auf Zug.

Bild © umverkehR Delia Frauenfelder

  • Mi 01.07.2020 | 18:00‐21:00 Uhr
  • Eintritt frei.
Kulturpark
Pfingstweidstr. 16
Zürich
» zurück zur Veranstaltungsliste